AKTUELLES

 

TSV Knittlingen gewinnt Wössinger Drei-Königs-Turnier

05.01.2018

Eine willkommene Gelegenheit, um sich auf die Rückrunde vorzubereiten, nutzte die erste Mannschaft des TSV Knittlingen am Freitag Abend mit der Teilnahme beim Handballturnier der HSG Walzbachtal. Dort traf man auf HSG Walzbachtal II, Vierter der Landesliga Süd, den TV Bammental, Dritter der Landesliga Nord und den Bezirksligazweiten aus dem Kreis Karlsruhe, die TG Neureut. Obwohl der TSV nicht in Bestbesetzung, es fehlten Hörandel, Häfele, Hornberger und Hohenschläger, antreten konnte, wurde das Turnier verlustpunktfrei gewonnen. Zuerst wurde gegen die TG Neureut mit einem Tor gewonnen. Das nächste Spiel konnte man ebenfalls mit einem Tor Vorsprung gegen Bammental für sich entscheiden. Zum Abschluss wurde dann mit 13:10 gegen die Gastgeber Walzbachtal gewonnen. Ein guter Start ins neue Jahr und eine gute Vorbereitung auf den Rückrundenbeginn am Sonntag 21.01.2018, um 17.30 Uhr in Gondelsheim.

Handball D-Jugend gewinnt Drei-Königs-Turnier in Birkenfeld

04.01.2018

Einen weiteren schönen Erfolg konnte die Knittlinger Handball D-Jugend am Dreikönigstag einfahren. Beim Turnier in Birkenfeld wurde der TSV ungeschlagen Turniersieger. Dabei trat man in einer Fünfergruppe an, mit Spielen jeder gegen jeden. Gewonnen wurde gegen TV Ispringen, den TV Birkenfeld, BG Mühlacker und schließlich auch gegen die SG Pforzheim. Die Mannschaft der Trainer Frank Mössner und Michael Niedermann setzte damit den Aufwärtstrend der letzten Wochen fort.

Mini–Minis kommen ungeschlagen aus Birkenfeld zurück

06.01.2018

Auch die allerkleinsten Handballer des TSV Knittlingen hatten beim Dreiköngsturnier in Birkenfeld gemeldet. Dort trafen sie auf die Mannschaften TV Birkenfeld, TGS Pforzheim, TV Ispringen, HC Neuenbürg und die SG Pforzheim. Dabei konnten die jüngsten Handballer einmal mehr ihren guten Ausbildungsstand demonstrieren. Sie gewannen alle Spiele.

 

Ergebnisse:

 

TV Birkenfeld         -              TSV Knittlingen     2:5

TGS Pforzheim      -              TSV Knittlingen     1:5

TV Ispringen          -              TSV Knittlingen     0:5

HC Neuenbürg       -              TSV Knittlingen     0:8

SG Pforzheim         -              TSV Knittlingen     2:5

 

Diese Mannschaft wird im Moment darauf vorbereitet, im Sommer zu den Minis, also die ältere Minigruppe, hoch zu wechseln. Da sind interessierte und talentierte Jungen aus Knittlingen und Umgebung herzlich willkommen mit zu machen. Training ist mittwochs um 14.30 Uhr in der Sporthalle.

 im Dezember 2017

Knittlinger AH-Mannschaft übernimmt Tabellenführung

11.12.2017

Nach drei Siegen über Gondelsheim 12:3, den Habichten 13:10 und die SG Hambrücken/Weiher 11:7 steht nun die Knittlinger AH-Mannschaft mit 11:1 Punkten an der Tabellenspitze der AH-Runde des Handballkreises Bruchsal.

TSV Knittlingen    -  TV Gondelsheim  12:3

SG Ha/Wei              -  TV Sulzfeld            9:7

TSV Knittlingen    -  Habichte              13:10

Habichte                 -  TV Sulzfeld          11:10  

TSV Knittlingen    -  SG Ha/Wei           11:7

„Neue“ bei den Handballminis herzlich willkommen

05.12.2017

Der TSV Knittlingen bietet für zwei Altersklassen das Handballspielen bei den Minis an. Einmal für die 5-6 Jährigen das sind die Mini-Minis, mittwochs um 14.30 Uhr und dann für die 7-8 Jährigen die heißen Minis, ebenfalls mittwochs um 15.30 Uhr in der Sporthalle, erster Eingang von vorne. Die jüngsten Handballer/innen werden nicht nur sportartspezifisch geschult, sondern es werden auch viele andere Ballspiele, wie auch Koordinationsübungen angeboten. Beide Mannschaften besuchen in dieser Hallensaison die Spielfeste beim TB Pforzheim und der TG 88 Pforzheim , in Neuenbürg, bei der SG Pforzheim, in Ispringen, in Calmbach und am Sonntag, 15.4.2017, findet das Fest in Knittlingen statt. Neue Interessenten sind herzlich eingeladen mitzumachen. Jeder kann einfach mal reinschnuppern und schauen, ob es ihm/ihr Spass macht.

Handball-Grundschulaktionstag in Knittlingen

05.12.2017

Zum dritten Mal schon wurde der Handball-Grundschulaktionstag in Knittlingen durchgeführt. In Zusammenarbeit zwischen der Faustschule Knittlingen und dem Badischen Handballverband wurden Grundschüler der zweiten Klasse an die Sportart Handball herangeführt. Dabei wurden vorgegebene Übungen des Handballverbandes angeboten, um die Schüler für die Sportart Handball zu interessieren. Unter der Leitung und Regie von Sportlehrer Dischinger waren ca. 50 Schüler und Schülerinnen zwei Stunden lang in Sachen Handball unterrichtet worden. Dabei waren auch weitere Helfer der Faustschule und des TSV Knittlingen.

TSV Knittlingen sucht Trainer/in für seine neue weibliche C-Jugend 13-15 Jahre

11.10.2017

Es ist uns gelungen ca. 12 neue Interessentinnen im Alter von 13–15 Jahren für den Handballsport zu gewinnen. Die jungen Damen trainieren im Moment zum reinschnuppern Samstag morgens, von 11.00 bis 12.30 Uhr in der Sporthalle Knittlingen. Sie werden zur Zeit noch von den beiden Trainern der männlichen D-Jugend betreut. Das wollen und müssen wir schnellstens ändern. 

Wir suchen deshalb eine(n) Ü-Leiter(in) für diese Mannschaft.

Wer hat Interesse ? 

Bitte melden unter 07045/201855  oder 07252/957240 Frank Mössner

TSV-Handballabteilung gründet weibliche Jugend-Mannschaft

09.10.2017

Die neueste Errungenschaft der Handballabteilung ist eine weibliche Jugendmannschaft im Alter von 13–15 Jahren. Die jungen Damen werden zunächst samstags morgens um 11.00 Uhr in der Sporthalle Knittlingen trainieren. Sie werden den Winter über trainieren und vorbereitet, um dann im Sommer einige Turniere zu besuchen und anschließend im September 2018 in die Hallenrunde einzusteigen. Im Moment sind das 10 Mädchen. Es werden aber noch 3-4 Mitstreiterinnen gesucht, damit eine stabile Mannschaft zur Verfügung steht. Auf geht’s also, Mädchen die mitmachen wollen, sollen einfach samstags um 11.00 Uhr mal hingehen und mitmachen. Auskünfte tel. unter 07045/201855.

Handball-Abteilungsleitung in bester Stimmung und Vorfreude auf die Saison 2017/2018

v.l.n.r. :

Jürgen Mössner / Presse,  Heiko Mössner / Organisation,  Klaus Meiser / Abteilungsleiter,  Peter König / sportlicher Leiter,  Michael Niedermann / Z-S

es fehlt: Michael Hofer / Jugendleiter