Das TSV Knittlingen Logo
Aktuelles Handball

TSV weibliche B-Jugend – Verloren und doch auch gesiegt!

Am 01. März hatten unsere Mädels das Rückspiel gegen die SG Eggenstein-Knielingen. Das Hinspiel konnte die SG im Dezember mit 21:9 noch klar für sich entscheiden.

Dieses Mal wollte man es dem Gegner so schwer wie möglich machen, und das viele Training hatte sich wahrlich bezahlt gemacht. Zwar konnten die Gäste die ersten 5 Minuten mit 5 Toren davonziehen, aber dann nahmen unsere Mädels Fahrt auf. Im weiteren Verlauf in der ersten Halbzeit sind die Gäste an der bärenstarken Abwehr unserer Knittlinger Mädels sichtlich verzweifelt. Halbzeitergebnis 8:13 für die Gäste. Bis zur 44. Minute konnte man immer weiter rankommen auf 16:19. Ein Ausgleich war nahe, allerdings waren Konzentration und Kampfkraft zunehmend aufgebraucht. Das Spiel endete 18:23 für die SG wobei in der zweiten Halbzeit beide Mannschaften die gleiche Anzahl Tore schossen.

Unsere wB hat zwar verloren, aber auch unheimlich dazu gewonnen. Viele Zuschauer und Trainer haben der Mannschaft noch vor Ort zu Ihrer sichtbaren Leistungssteigerung beglückwünscht.

So hoffen wir noch auf einen Sieg in den letzten beiden Spielen. Das nächste Spiel ist gegen die TG Neureut am 8. März um 11:10 Uhr in Knittlingen.

Der TSV spielte mit Mareike Huth (9), Franka Brix (5), Antonia von Papius, Luca Ament, Jilliana Rieth, Jennifer Braun (3) , Helene Schuler (1), Mia Palatzke , Emilia Kögel, Vanessa Mössner.

(Thorsten Huth)

Menü