Das TSV Knittlingen Logo
B-Jugend

Trainingsbeginn und Trainingsspiele der neuen B-Jugend

Endlich nach langer Corona-Pause, durften die Jungs der B-Jugend wieder den Ball in die Hand nehmen. Das Betreuergespann Frank Mössner und Peter König hat ein Trainingsspiel gegen die Spielgemeinsaft Hambrücken-Weiher organisiert.

Am Samstag den 25.07.2020 fuhren die 15-16 Jährigen in zum Teil neuer Besetzung nach Hambrücken um ihr erstes Trainingsspiel zu absolvieren.

Es wurden 3x 20 Minuten gespielt. Die Mannschaft schlug sich trotz Hitze und Trainingspause sehr gut. Erstaunlich mit welch geschlossener Mannschaftsleistung die Jungs dem körperlich überlegenen Gegner standhalten konnten.

Die 5-1 Abwehr bewährte sich sehr gut und machte den Spielern der Spielgemeinschaft Hambrücken/

Weiher das Leben schwer. Die Knittlinger Jungs waren motiviert und kampfbereit. Das Ergebnis mit 28:25 für die HSG Hambrücken/Weiher kann sich durchaus sehen lassen.

Bereits am Montag erfolgte das Rückspiel in der Richard-Wolf-Halle in Knittlingen. Obwohl hochsommerliche Temperaturen herrschten ließen sich die Knittlinger nicht unterkriegen und waren sehr engagiert. Eine stattliche Anzahl von 7-Metern zeigte  die Härte der Gäste. Die Abwehr mit einer sehr laufwilligen vorgezogenen Position machte wieder einen guten Job. Der Spielfluss der HSG konnte oft erfolgreich gestört werden, und erschwerte dem Gegner den Abschluss. Einige Treffer konnten jedoch auch wegen der körperlichen Überlegenheit der Gäste nicht verhindert werden.

Die Leistung unserer Jungs bei diesen Temperaturen war beeindruckend. Die Partie konnte mit 31:30 gewonnen werden.

Wir freuen uns auf die neue Runde und sind guter Zuversicht, dass diese Mannschaft einiges bewegen wird.

Für den TSV spielten Jonas, Martin; Jonas 9/5, Mark 4, Luka 3, Paul, Fabian 1, Andranik 4, Nick, Moritz 8, Benjamin 2.

 

 

Menü