Das TSV Knittlingen Logo
B-Jugend weiblich

Weibliche B-Jugend verliert zuhause gegen die HSG Walzbachtal

Am Sonntag, den 9. Februar mussten unsere Mädels gegen die HSG Walzbachtal ran, die inzwischen die Tabelle erobert haben, und im Moment auf Platz 1 stehen.

Da sich einige Spielerinnen gesund zurückgemeldet hatten, konnte Robert auf 10 Spielerinnen zurückgreifen. Wesentlich verbessert hatte sich im Gegensatz zum letzten Spiel die Abwehr, die von Sandra Huth neu eingestellt wurde, und auf die im Training zukünftig mehr Augenmerk gerichtet wird. Das sieht man schon daran, dass unsere Mannschaft nur eine 2-Minuten Zeitstrafe bekam. Auch das richtige Stoßen soll intensiviert werden. Wie erwartet, spielte die HSG stark auf, allerdings konnten immer wieder kleine Nadelstiche gesetzt werden, vor allem Mareike Huth wurde oft unsanft vom Gegner beim Torwurf gestoppt, dass der Scheidsrichter jedes Mal mit 7m für uns und auch 2 Minuten bestrafte. Auch Franka Brix konnte sich 3 mal gekonnt durchsetzen, und den Ball ins gegnerische Tor einnetzen. Das Spiel endet 11:19 für die HSG.

Trotzdem kann man klare Forstschritte erkennen, die sich allerdings nur weiter verbessern lassen, wenn weiter regelmäßig am Training teilgenommen wird.

Der TSV spielte mit Mareike Huth (7), Franka Brix (3), Antonia von Papius (1), Luca Ament , Jilliana Rieth, Jennifer Braun , Helene Schuler, Mia Palatzke , Katharina Wagner, Vanessa Mössner

 

Menü