Das TSV Knittlingen Logo
B-Jugend

Leidenschaftlicher Heimsieg der TSV B-Jugend mit 32:28 gegen die SG Graben-Neudorf

Am vergangenen Sonntagnachmittag stand das erste Heimspiel unserer B-Jugend in der Richard-Wolf Halle an.

Die Knittlinger Jungs haben sich viel vorgenommen und konnten explosiv starten, in den ersten drei Minuten gelang gleich eine 2:0 Führung. Durch großen Einsatzwillen und Kampfgeist gelang es die Führung auf 8:5 auszubauen. Zur Halbzeit stand es 16:13.

Große Schwierigkeiten machte es den Abwehrspielern immer wieder, die Wurfstärke des körperlich überlegenen halblinken Rückraumspielers abzuwehren.

Doch nach und nach gelang es immer besser das Spiel unter Knittlinger Kontrolle zu bringen und die Angriffsaktionen des Graben-Neudorfers Rückraumspielers zu stoppen.

Durch einige tolle Paraden unseres Keepers Martin Becker stieg die Motivation weiter. Mit viel Einsatzwillen und einigen Kontern konnte der TSV die Führung ausbauen und so den ersten Heimsieg feiern.

Wieder überzeugte die Mannschaftsleistung der Jungs.

Der TSV spielte mit Nick Uhle, Fabian Raab (3), Mark Milbich (8), Maurice Mössner (5), Paul Hickisch (2), Moritz Bindschädel (8), Frederik Hein (2), Martin Becker, Adranik Kushainov (1), Benjamin Kleczka (3).

 

Menü