Das TSV Knittlingen Logo
E-Jugend

TSV E-Jugend – sehr spannende Partie endet mit einem knappen Sieg gegen die SG Stutensee

Vergangenen Sonntag ist der Handball E-Jugend des TSV Knittlingen der erste Heimsieg gelungen. In der Sporthalle empfing sie die SG Stutensee-Weingarten.

Beide Mannschaften begegneten sich auf Augenhöhe, sodass die Zuschauer ein sehr spannendes Spiel zu sehen bekamen. Zu Beginn glich die SG immer wieder aus. Mitte der ersten Halbzeit ließen sich unsere TSVler leider ein ums andere Mal überspielen und auch trotz hervorragender Paraden des Torhüters Jannik konnten sie den zweitweise 5-Tor-Vorsprung bis Ende der Halbzeit nur auf ein 7:10 verkürzen.

Doch unsere E-Jugend gab nicht auf und schaffte den Ausgleich zum 13:13. Die Zuschauer sahen sehr spannende Minuten, in denen der TSV immer wieder ausgleichen und eineinhalb Minuten vor Schluss sogar mit 2 Toren in Führung gehen konnte. Der Sieg war zum Greifen nahe und unsere Spieler behielten die Nerven. Mit Abpfiff stand es 19:18 für den TSV Knittlingen.

Der TSV spielte mit Jannik Silber (1), John Rocco Flenker-Crespo (4), Jonas Dittes, Noah Brittain (1), Marvin Saur, Mina Öztürk, Jana Schmidt, Jens Schmidt (4), Mia König, Lara Rive, Niklas Fischer (3), Jay Luis Wiener, Emly Doza und Tim Schaffhauser (6).

 

Menü